Neuer Glanz und kompletter Schutz für jedes Dach!

Bautenschutz

Auch im Bereich des Bautenschutzes liefern wir hochwertige Arbeiten rund um Ihr Zuhause ab.

Da dieser Begriff den meisten Menschen nur vage oder gar nicht geläufig ist, wollen wir eine kurze, prägnante Definition liefern:

Als Bautenschutz sind jene Arbeiten zu quantifizieren, die zum Erhalt und/oder zur Ausbesserungen von Wänden, Decken, Fassaden oder sonstigen Bestandteilen eines Hauses gehören.

Insbesondere kleine Makel, die nicht direkt sichtbar sind, allerdings eine große negative Wirkung haben können, gilt es auszumerzen. Dank mehrjähriger Erfahrung und zahlreichen Fortbildung hinsichtlich anzuwendender Technik sowie Materialien haben wir uns auf die folgenden Einsatzgebiete spezialisiert:

1. Injektion:

Anwendungsbereiche:

  • Abdichtung von Rissen und Fugen im Mauerwerk/Beton
  • Bestehende Hohlräume werden im Mauerwerk/ Beton verschlossen
  • Zum Einsatz kommen dabei Reaktionsharze wie Polyeruthanharz oder Epoxidharz

Vorteile:

  • Kapillare Feuchtigkeit dringt nicht mehr durch
  • Korrosionsschutz der Armierung
  • Die Standsicherheit des Objektes wird gewährleistet

2. Bauwerks-/ Kellerabdichtung

Anwendungsbereiche:

  • Verhinderung von steigender Feuchtigkeit mithilfe von Horizontalsperren
  • Der Rissbildung wird entgegengewirkt
  • Beseitigung der Bodenfeuchte speziell in Ecken

Vorteile:

  • Die Wasserdurchdringung wird gestoppt
  • Beseitigung von Sporen, Pilzen und weiteren gesundheitsschädlichen Stoffen
  • Werterhalt Ihrer Immobilie
  • Die Stabilität des Gebäudes wird gesichert

3. Fassadenschutz

Anwendungsbereiche:

  • Ausbesserungen bei Rissbildungen oder beim Ablösen von Materialien
  • Beseitigung der Feuchtigkeit im Wärmedämm-Verbundsystem
  • Entfernungen Verschmutzungen wie Moose, Algen, Graffitis oder bei Flecken-/Blasenbildung

Vorteile:

  • Verbesserung der Wärmedämmfähigkeit
  • Aufbau der Hydrophobierung (Wasserabweisung) des bearbeiteten Materials
  • Optische Verbesserung

4. Schimmelsanierung

Anwendungsbereiche:

  • Beseitigung des Schimmelwachstums an Stellen mit unzureichender Wärmedämmung oder erhöhter Kondensationsfeuchtigkeit

Vorteile:

  • Beseitigung von Sporen, Pilzen und weiteren gesundheitsschädlichen Stoffen
  • Bausubstanz wird nicht mehr beschädigt